FahrradJäger Wird Als Kreativmacher MV 2015 Ausgezeichnet

FAHRRADJÄGER WIRD ALS KREATIVMACHER MV AUSGEZEICHNET

Die Auszeichnungen für den zweiten landesweiten Wettbewerb „Kreativmacher Mecklenburg-Vorpommern“ sind am Montag an zwölf Unternehmen vergeben worden. „Der Preis würdigt Kreativschaffende mit Unternehmer- und Gründergeist für ihre Ideen, Projekte und Geschäftsmodelle. Mit dieser Auszeichnung bekommen die innovativen Macher hinter den Produkten und Dienstleistungen einen Extraschub Rückenwind. So können die einzigartigen Ideen besser in wirtschaftliche Angebote umgesetzt werden, um die Unternehmen stärker im Markt zu verankern“, sagte der Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus Harry Glawe vor Ort.

Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft voranbringen, untereinander und mit anderen Branchen stärker vernetzen, um mehr Wertschöpfung zu erreichen
Für den Wettbewerb „Kreativmacher Mecklenburg-Vorpommern“ haben sich insgesamt 56 Kreativschaffende beworben. Aus den Bewerbungen wurden 24 Finalisten ausgewählt. Zwölf Preisträger haben sich am Ende bei der Jury durchsetzen können. Die Sieger nehmen ein Jahr lang an einem Förderprogramm teil, werden von erfahrenen Mentoren begleitet und erhalten in verschiedenen Workshops sowie bei Reisen zur Start-up-Szene in Deutschland weiteres Rüstzeug für ihre Entwicklung. „Wir wollen die Kultur- und Kreativwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern weiter voranbringen. Ich sehe in der Zusammenarbeit untereinander sowie in der Kooperation mit anderen Branchen erhebliche Chancen und Wachstumsmöglichkeiten. So können wir optimale und messbare Ergebnisse für mehr Wertschöpfung und für mehr Innovationen erreichen“, sagte Glawe.

Die zwölf Gewinner des Wettbewerbs „Kreativmacher Mecklenburg-Vorpommern 2015/2016“:

• FahrradJäger – Martin Jäger und Steffi Wulf (Rostock)
• 13° Crossmedia Agentur – Martin Horst (Neubrandenburg)
• 4eck Media GmbH & Co. KG – Matthias Petri und Stefan Petri (Waren/Müritz)
• boardway – Peter Goldbach (Loissin)
• Designbüro + agentur Stühmer/Scholz – Esther Stühmer und Barbro Scholz (Lodmannshagen)
• espiat.com – Daniel Schuh (Teterow)
• felis.Kulturkonzepte – Felicitas Krekosch (Schwerin)
• Friedhofsgeflüster – Dr. Anja Kretschmer (Lambrechtshagen)
• Jakob & Johanna handmade design – Johanna de Vos (Lärz)
• Kreativ Kaufhaus Schwerin UG & Kreativhof Schwerin – Luise Gronostay (Schwerin)
• maluka – Atelier für Porzellan und Keramik – Marie-Luise Franz (Gnevezow)
• SILBERRÜCKEN Werbeagentur – Björn Kludig und Konstanze Zelck (Rostock)

Die Initiatoren des Wettbewerbs
Der Projektträger und Organisator des Wettbewerbs „Kreativmacher Mecklenburg-Vorpommern“ ist das u-institut Bremen. Das Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus Mecklenburg-Vorpommern fördert und begleitet das einjährige Projekt in Höhe von 100.500 Euro.

Quelle: PM des Wirtschaftsministeriums MV

 


Ihr Ansprechpartner bei FahrradJäger:

Das ist Frank Melz, Event Marketer bei FahrradJäger.

Frank Melz
frank.melz@fahrradjaeger.de
0381 – 210 808 01

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. I really like your blog.. very nice colors &amp theme. Did you make this website yourself or did you hire someone to do it for you? Plz respond as I’m looking to construct my own blog and would like to know where u got this from. thank you

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.