skip to Main Content

Dies ist die Datenschutzerklärung für die Nutzung der FahrradJäger App, die Datenschützerklärung für die FahrradJäger Webseite findest Du hier: https://fahrradjaeger.de/datenschutz

Datenschutzerklärung für die FahrradJäger App

Stand: 24.05.2018

1. Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Deiner persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzerklärung gilt für unsere mobilen iPhone- und Android-Apps (im Folgenden „App“). In ihr werden Art, Zweck und Umfang der Datenerhebung im Rahmen der App-Nutzung erläutert. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

2. Verantwortliche Stelle

„Verantwortliche Stelle“ ist die Stelle, die Deine personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet oder nutzt. Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung im Rahmen dieser App ist:

million hunters GmbH

Erich-Schlesinger-Str. 62

18059 Rostock, Deutschland

0049 (0) 381 210 80801

datenschutz@fahrradjaeger.de

3. Welche personenbezogenen Daten werden erfasst?

Wir erheben, speichern und verarbeiten verschiedene Kategorien personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind Daten, die Rückschlüsse auf Deine Person zulassen. Personenbezogene Daten können im Rahmen der App-Nutzung insbesondere auf folgende Weise erhoben werden:

(a) Daten, die Du selbst angibst

(b) Automatisch von unseren Systemen und Dienstleistern erfasste Daten (Analysedaten)

(c) Aufgrund der Zugriffsrechte erfasste Daten (Standortdaten)

Die Erfassung personenbezogener Daten durch diese App erfolgt nur, wenn wir rechtlich hierzu berechtigt sind oder Du der in Frage stehenden Datenerfassung ausdrücklich zugestimmt hast. Wenn Du diese App installierst und nutzt werden folgende personenbezogenen Daten von Dir erfasst:

4. Daten die Du selbst angibst (Kategorie a)

E-Mail Adresse

Für die Erstellung Deines Nutzerkontos (Anmeldung, Passwort zurücksetzen, Sicherheitshinweise), Benachrichtigung über Diebstahl, wichtige Benachrichtigungen zu Deinem Nutzerkonto. Deine E-Mail-Adresse wird anderen Nutzern nicht angezeigt.

Spitzname

Für die persönliche Ansprache und Community-Funktionen (Diebstahl-Meldung, Chat). FahrradJäger ist eine Community von Menschen, die gemeinsam ihre Fahrräder vor Diebstahl schützen und gestohlene Fahrräder wiederfinden. Dein Spitzname ermöglicht es anderen, Dich direkt anzusprechen, er wird deshalb anderen Nutzern angezeigt. Du kannst Deinen Spitznamen frei wählen, es muss zum Beispiel nicht dein echter Vorname sein.

Merkmale deines Fahrrads

Zum Beispiel: Hersteller, Rahmennummer, Fahrradtyp, eine mögliche Kodierung und Farbe(n), ein oder mehrere Fotos Deines Fahrrads

Diese Daten dienen der Identifikation Deines Fahrrads und sind für Dich jederzeit über die App einzusehen und zu ändern. Wenn Du insect benutzt, und dieses Alarm schlägt, oder wenn Du selbst ein Fahrrad gestohlen meldest, veröffentlichen wir diese Daten. Sie werden in der FahrradJäger Community („Jagdrevier“), für App Nutzer die den Alarm deines insects empfangen oder den QR-Code deines Fahrrads scannen, angezeigt. Sie werden außerdem im öffentlichen Bereich unserer Website veröffentlicht. Dadurch sind diese Daten auch durch Suchmaschinen (wie zum Beispiel Google), indizierbar und durchsuchbar. Wir haben keinen Einfluss auf die Index- Dateien von Suchmaschinen und können keine Löschung dieser Daten und Fotos durchsetzen.

Diebstahlmeldung

Zum Beispiel: das Datum und der Ort des Diebstahls (Geo-Koordinaten)

Du kannst weiterhin freiwillig deine Telefonnummer, einen Finderlohn und gegebenenfalls ein polizeiliches Aktenzeichen angeben. Diese Daten werden (mit Ausnahme des polizeilichen Aktenzeichens) bei der Diebstahl-Meldung veröffentlicht. Sie werden in der FahrradJäger Community („Jagdrevier“), für App Nutzer die den Alarm Deines insects empfangen oder den QR- Code deines Fahrrads scannen, angezeigt. Sie werden außerdem im öffentlichen Bereich unserer Website veröffentlicht. Dadurch sind diese Daten auch durch Suchmaschinen, wie zum Beispiel Google, indizierbar und durchsuchbar. Wir haben keinen Einfluss auf die Index-Dateien von Suchmaschinen und können keine Löschung dieser Daten durchsetzen.

Chat-Nachrichten

Zum Beispiel: der Inhalt der Nachricht, der Empfänger sowie weitere Meta-Daten wie das Datum der Sendung

Wenn Du ein Fahrrad gestohlen meldest, können andere Nutzer Dir Nachrichten zu diesem Fahrrad schicken. Genauso kannst Du anderen Nutzern Nachrichten zu ihren gestohlenen Fahrräder schicken. Die Person, mit der Du Nachrichten austauschst, kann dann Deinen bei der Registrierung angegeben Spitznamen sehen. Wenn Du oder die andere Person die Diebstahlmeldung aufhebst, wird der Chat automatisch beendet.

insect Geräte ID

Wenn du ein insect mit einem Fahrrad verknüpfst, speichern wir die eindeutige Geräte ID des insect und ordnen sie deinem Fahrrad bzw. deinem Konto zu. Wir benötigen diese ID um Diebstahlalarme und Community-Ortungen von insect Deinem Fahrrad zuzuordnen. Die insect Geräte ID wird über Bluetooth Advertising regelmäßig von deinem insect an alle Bluetooth Geräte in der Nähe gesendet. Nur wenn dein insect gestohlen gemeldet ist, können die Daten der öffentlichen Diebstahlmeldung über die insect Geräte ID abgerufen und angezeigt werden.

5. Automatisch von unserem Systemen und Dienstleistern erfasste Daten bei der App- Nutzung (Kategorie b)

IP-Adresse

Für sichere Bereitstellung unserer Dienste, Betrugs- und Störungsbehandlung.

Informationen zu Deinem Smartphone

Zum Beispiel: Model, Hersteller, Betriebsystem, Software-Version sowie eventuell eine je Gerät und App–Installation eindeutige ID, die sogenannte Instance ID. Diese Daten benötigen wir für die anonymisierte statistische Auswertung und Fehleranalyse. Die Instance ID wird für die Auslieferung von Push–Mitteilungen benötigt. Push-Mitteilungen können sichtbar (als Benachrichtigung) oder unsichtbar von unserem Server über die Dienste Firebase Cloud Messaging (Google) und/oder Apple Push Notification service (Apple) an Dein Gerät gesendet werden. Dazu übermitteln wir ein eindeutiges Kennzeichen an die Push-Dienste, damit diese die Nachrichten an Dein Gerät senden können.

Daten zur Nutzung und Zustand Deines insect

Für statistische Zwecke und zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen übermitteln wir regelmäßig Nutzungs– und Zustandsdaten zu Deinem insect an unsere Server. Dazu gehören Sensordaten wie Temperatur, Beschleunigung und Erschütterung deines insects sowie Zustandsdaten (wie Öffnung des Verschlusses und Batteriestand) und Einstellungsparameter. Weiterhin speichern wir Änderungen des insect Modus, wie zum Beispiel Scharfstellen und Entschärfen sowie die Beendigung eines Alarms. Diese Daten benötigen wir, um die Diebstahlschutz und Tracking-Funktionen bereitzustellen.

Ortungen (Geodaten) Deines insect

Wenn Dein insect im Alarmmodus ist, und der Alarm per Bluetooth von einem Smartphone eines Community-Nutzers empfangen wird, wird über das Gerät des Community-Nutzers eine Ortung über Mobilfunknetz, WLAN und/oder GPS bzw andere Lokalisierungsdienste veranlasst.

Diese Ortungsinformationen werden zusammen mit einem Zeitstempel der Diebstahlmeldung des insects an unsere Server übermittelt und gespeichert. Wir benötigen diese Informationen um die Position Deines gestohlen gemeldeten insects (Fahrrads) zu erfassen und an Dich weiterzuleiten.

Ortungen (Geodaten) anderer insects

Wenn Dein Smartphone per Bluetooth den Alarm eines insects empfängt, wird auf Deinem Smartphone eine Ortung über Mobilfunknetz, WLAN und/oder GPS bzw andere Lokalisierungsdienste veranlasst. Diese Ortungsinformationen werden zusammen mit deinen Authentifizierungsinformationen, einem Zeitstempel und der Diebstahlmeldung des insects an unsere Server übermittelt und gespeichert. Wir benötigen diese Informationen um die Position gestohlener insects zu erfassen und an die betroffenen Nutzer weiterzuleiten. Anderen Community-Nutzern werden keine Informationen über Dich und Deine Position mitgeteilt.

6. Aufgrund der gewährten Zugriffsrechte erfasste Daten (Kategorie c)

Geodaten bzw. Ortungen

Damit wir Dein insect und die insects anderer Nutzer orten können, musst Du unserer App die Berechtigung zum Zugriff auf Deine Position erlauben. Wenn Dein Smartphone einen Diebstahl-Alarm eines insect empfängt, fordern wir über das Betriebssystem eine Ortung Deines Standorts an. Diese Position kann je nach den Umständen zum Zeitpunkt der Ortung sehr genau, d.h. bis auf wenige Meter, sein. Deine Position wird dann gemeinsam mit den Daten des insects und der Signalqualität des insect Advertisements an unsere Server gesendet um die Position des insects zu approximieren. Wir erstellen keine Bewegungsprofile und geben keine Positionsdaten an Dritte oder den Eigentümer des insect weiter.

Fotos und Bilder

Damit Du über die App Fotos zu Deinem Fahrrad hinzufügen kannst, fordern wir die Berechtigung zum Zugriff auf Deine Kamera und/oder Deine Galerie an. Zu keinem Zeitpunkt, insbesondere nicht im Hintergrund, greifen wir ohne deine Zustimmung auf diese Daten zu. Wenn du Deinem Fahrrad ein Foto hinzufügst, stimmst du automatisch der Nutzung, Verarbeitung und Veröffentlichung dieses Fotos im Rahmen Deiner manuell oder automatisch (bei Nutzung von insect) erstellten Diebstahlmeldung zu.

7. Analysewerkzeuge – Datenerhebung im Rahmen der App-Nutzungs-Analyse Nutzungsverhalten

Nach Deiner optionalen Einwilligung erheben wir anonymisiert Daten zur Nutzung der App, darunter welche Screens Du in welcher Häufigkeit öffnest und welche Funktionen Du in welcher Häufigkeit nutzt. Zur Sammlung dieser Daten nutzen wir Google Firebase Analytics (für iOS und Android), um Zugriffsstatistiken aufzuzeichnen. Firebase Analytics wird von Google betrieben. Die jeweiligen Privacy-Policies finden sich unter https://privacy.google.com/ und https://firebase.google.com/support/privacy/. Die Erhebung dieser Daten hilft uns, unsere Produkte zu verbessern und Deinen Ansprüchen gerecht zu werden. Die Einwilligung zur Datenerhebung kannst Du uns bei der Installation geben und jederzeit widerrufen. Bereits erfasste Daten können für längere Zeit in den verarbeitenden Systemen unserer Dienstleister erhalten bleiben.

Fehleranalyse

Nach Deiner optionalen Einwilligung sammeln wir im Falle eines technischen Fehlers oder Abstürzes anonymisiert Daten zu diesem konkreten Ereignis. Zum Beispiel welche Funktion, welche Betriebssystemversion und welches Gerät Du genutzt hast. Weiterhin können die Analysedaten („Crash Logs“) weitere technische Daten über das Mobilgerät und möglicherweise sensible oder personenbezogene Daten enthalten. Diese Daten übermitteln wir an unsere Dienstleister. Für diese Fehleranalyse nutzen wir Firebase Crashlytics. Firebase Crashlytics wird von Google betrieben. Die jeweiligen Privacy-Policies finden sich unter https://privacy.google.com/ und https://firebase.google.com/support/privacy/. Diese Daten helfen uns, unsere Produkte zu verbessern und Deinen Ansprüchen gerecht zu werden. Die Einwilligung zu Datenerhebung kannst Du uns bei der Installation geben und jederzeit widerufen. Bereits erfasste Daten können für längere Zeit in den verarbeitenden Systemen unserer Dienstleister erhalten bleiben.

8. Zustimmung zur Datenübertragung für die iOS App Beta

Wir stellen Beta-Versionen unserer App für iOS über Apple´s TestFlight Service bereit. Apple unterzieht die App einem Kurztest und gibt diese dann ggf. an die definierten Testnutzer zum Download frei.

Unter Angabe Deiner E-Mail-Adresse kannst Du Dich für die Teilnahme an der Beta-Version bewerben, wir werden Dich dann gegebenenfalls zur Teilnahme einladen. Die Teilnahme an der TestFlight Beta unserer App wird über TestFlight verwaltet, mit der Anmeldung für die Beta übermitteln wir Deine E-Mail-Adresse an Apple und Apple wird Dir eine Einladung zur Beta sowie gegebenenfalls Ankündigungen per E-Mail an diese Adresse senden. Auf Wunsch laden wir Dich in unsere Facebook Gruppe für Beta-User ein, gibt dazu eine E-Mail-Adresse an, die mit Deinem Facebook Account verknüpft ist. Um die Teilnahme an der Beta zu beenden, melde Dich unter Angabe der E-Mail-Adresse, die Du zur Anmeldung benutzt hast, bei unserem Support: support@fahrradjaeger.de. Wir löschen Dich und Deine E-Mail-Adresse dann aus unserer TestFlight Gruppe. Gegebenenfalls kannst Du die Facebook Gruppe selbst über Facebook wieder verlassen.

Wenn Du Dich für die iOS Beta anmeldest, erklärst Du Dich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir Deine E-Mail-Adresse und, wenn freiwillig angegeben, Deinen Namen, an Apple Inc., One Apple Park Way, Cupertino, CA 95014, USA zwecks Freischaltung für die und Bezug der iOS Beta-Version über Apple TestFlight übermitteln. Bei der Installtion und/oder Nutzung von TestFlight werden möglicherweise weitere personenbezogene Daten erhoben, zum Beispiel: Cookie, E-Mail und Nutzungsdaten. Die Datenschutzerklärung von TestFlight findest Du hier: https://www.apple.com/legal/internet-services/itunes/testflight/sren/terms.html. Um mehr über TestFlight zu erfahren und die TestFlight App zu installieren, schaue hier: https://itunes.apple.com/us/app/testflight/id899247664?mt=8.

Wenn Du zusätzlich bei der Anmeldung für die iOS Beta Deine Facebook E-Mail-Adresse angibst (optional), erklärst Du Dich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir Deine angebene Facebook E-Mail-Adresse an Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland zwecks Einladung in die Facebook Gruppe für Beta-Tester der iOS App übermitteln.

9. Datenweitergabe an Kooperationspartner

Eine Weitergabe Deiner Daten an Kooperationspartner erfolgt ausschließlich auf Grundlage Deiner expliziten Einwilligung und auch nur an die bei dieser Einwilligung benannte Gesellschaft und hier wiederum ausschließlich zum Zwecke der Vertragsabwicklung. Du kannst das einmal gegebene Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder der künftigen Verwendung/Weitergabe Deiner widersprechen.

10. Verschlüsselung

Diese App nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Du an uns als App-Betreiber sendest oder der Kommunikation der App-Nutzer untereinander, eine Verschlüsselung. Durch diese Verschlüsselung wird verhindert, dass die Daten, die Du übermittelst, von unbefugten Dritten mitgelesen werden können.

11. Auskunft, Löschung, Sperrung

Du hast jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Deine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten kannst Du dich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

12. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Wir weisen Dich darauf hin, dass Dir im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zusteht. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist in der Regel der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Hauptsitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

13. Widerspruch zu Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der App behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

14. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben jederzeit zu ändern.